Pressekontakt

 

Patrick von Krienke

(Geschäftsführer)

0172-3836116

info@trabantberlin.de

 

Für Informationen über unsere Firma, den Trabant, Tabi Touren in Berlin und alle Ostmobilefragen freuen wir uns ber Ihren Anruf oder Ihre Email. Folgende Textschnipsel und Fotos können von Pressevertretern für journalistische Zwecke honorarfrei genutzt werden.

 

01.03.2015

TrabantBerlin: Nie wieder Spritkosten                                                                                                                         

 

Berlins einziger Trabant-Verleih startet in die Saison 2015

 

Nach der kurzen Winterpause nehmen die Duroplast-Flitzer wieder Kurs auf Berlins Straßen. Ab sofort sind unsere werbefreien Oldtimer-Trabis für Sie in Berlin unterwegs.
Wir haben die grauen Wintertage genutzt und an unseren kleinen 26-PS-Boliden geschraubt und gewerkelt. Insgesamt stehen ihnen 14 Trabis und fünf Ost-Limousinen zur Buchung bereit. Zusammen mit unseren Oldtimer-Freunden von Käfer und Hanomag knattern ab sofort bis zu 140 Personen bei großartigen Erlebnissen durch die Hauptstadt.

 

TrabantBerlin.de streicht Benzin-Kosten

 

Damit die Fahrt in ihrem persönlichen Oldtimer noch einfacher wird, übernimmt TrabantBerlin.de ab sofort alle Benzin-Kosten. „Wir finden es wichtig, dass unsere Kunden alle Kosten für dieses einmalige Erlebnis auf einen Blick sehen“, sagt Patrick von Krienke, Geschäftsführer von TrabantBerlin.de.

 

Bei der Selbstfahrer-Vermietung können Sie einen originalen Trabant ohne Begrenzungen in Berlin mieten und fahren. Natürlich in der Umweltzone. Dafür 2015 folgende Preise:

 

         Zwei Stunden      80 Euro

         Vier Stunden        99 Euro

         Acht Stunden     120 Euro

         24 Stunden        150 Euro

 

Darin sind 20 Kilometer Reichweite je Stunde im Preis enthalten. Weitere tolle Angebote wie Trabi-Ralleys und Stadt-Touren finden Sie auf unserer Internetseite.

Besuchen Sie uns noch heute unter www.trabantberlin.de, schreiben Sie uns eine Mail an buchungen@trabantberlin.de oder rufen Sie uns an: 030/ 688 35 372

 

Kommen Sie vorbei!

 

Ihr TrabantBerlin-Serviceteam

 

 

 

TrabantBerlin.de

TrabantBerlin.de ist ein junges und noch kleines Unternehmen rund um den ostdeutschen Kultoldtimer Trabant 601. Ein Team von drei Angestellten um Firmengründer Patrick von Krienke sorgt dafür, dass sich die kleinen Räder der zehn firmeneigenen Trabis sicher und zuverlässig drehen. Eine Truppe von knapp 20 Fahrern, Stadtführern und Chauffeuren sorgt auch bei größeren Veranstaltungen für die Zufriedenheit der Gäste. Alle Fahrzeuge bei dem Berliner Trabi Vermieter sind originale Oldtimer und tragen das begehrte H-Kennzeichen. Damit dürfen die Kunden auch ohne jede Beschränkung in die Umweltzone und bis vor das Brandenburger Tor. Neben dem Angebot für Selbstfahrer veranstaltet TrabantBerlin.de für Firmen, Vereine und Gruppen auch Rallyes, geführte Stadttouren, Ausflugsfahrten und Events. Kunden schätzen vor allem die familiäre Atmosphäre und professionelle Art der Firma – und natürlich die originalen Trabi Oldtimer, ohne Werbung und ohne Tuning.

 

Wie alles begann

Es fing an mit einem Trabi. Er war delphingrau und gehörte dem Firmengründer Patrick von Krienke. Ein Freund fragte damals den Studenten, ob er den Wagen eine Woche lang für Filmaufnahmen haben könne. Nach sechs Tagen staunte Krienke nicht schlecht, dass der kleine Flitzer seine Versicherungskosten für das ganze Jahr eingespielt hatte. Eine Geschäftsidee war geboren. Wenig später lernte er auf der Suche nach einem erfahrenen Trabant-Nerd Detlef Ohl kennen. Der eine konnte schrauben und der andere verstand etwas vom Geschäft – der Grundstein für die Firma war gelegt.

 

Philosophie

Der Trabant ist das Kultauto der (Ost)Deutschen. Doch oh wie oft wurde er verschandelt! Als fahrender Würstchengrill, Strech-Limo, schlecht gezimmertes Cabrio, mit hoch gezüchteten Viertaktmotoren und in unmöglichen Lackierungen. TrabantBerlin.de setzt ausschließlich auf originale Oldtimer. So wird das Fahrgefühl des Ostens greifbar und erlebbar. Eine Ära wird lebendig und der Spaß, sowie das Zeitengefühl stellen sich beim Fahrer und den Insassenein.

Dabei bekennt sich TrabantBerlin.de zur Aufarbeitung der SED Diktatur und verurteilt die Unrechtstaten des Stasi-Terrors. Die Firma distanziert sich von Ostalgie und Vergangenheitsverherrlichung. Gleichzeitig erkennen wir an – auch in der DDR wurde gelebt, geliebt und gefahren. Zur Arbeit, ins Wochenende, in den Urlaub und zum Schluss auch über die lange verschlossene Grenze. Über die ganze Zeit war der Trabi Teil der Alltagskultur im Osten. Er warein Familienmitglied und Augenstern vieler DDR Bürger. Dieses ganz besondere (fahr)Gefühl lassen wir mit unseren originalen 601S wieder aufleben.